· 

Preliminary Limit 200

Tarifmodell: Neben der Standard-Gebühr bieten wir 2020 zusätzlich eine Flexi-Option an. Gegen einen Aufpreis von 7,- € hat jede*r Teilnehmer*in damit die Möglichkeit, bis 31. August seine Anmeldung zu stornieren (egal aus welchen -persönlichen- Gründen) bei gleichzeitiger Erstattung der bezahlten Startgebühr (nur die 7,- € Flexi-Gebühr bleiben bei uns;).

Die Flexi-Option war unabhängig von Corona gedacht - Verletzung oder andere Termine könnten persönliche Gründe für eine nötige Absage sein. Jetzt kommt uns Corona dazwischen. "Höhere Gewalt" - mit Ansage?! Als Organisator gibt es nur 2 Möglichkeiten - das Event gleich sausen lassen oder mit einer guten Portion Hoffnung die Vorbereitung anschmeißen, um am Tag X bereit zu sein. Für Letzteres haben wir uns ja bereits entschieden - allerdings können wir -als Familien-Orgateam- nicht das komplette Risiko allein tragen!

Nur wenn alle ihren -überschaubaren- Beitrag leisten, können wir -in unsicheren Zeiten- dieses Engagement aufrecht erhalten. Wir können wie jede*r andere auch nur spekulieren, ob am 10.10.2020 ein Muggendorfer Gebirgslauf stattfinden kann. Wir sind optimistisch - und tun unser Möglichstes, um Mittel und Wege dafür zu finden. Wer auch eher optimistisch ist (auch was die eigene Fitness bis dahin betrifft:), kommt mit der Standard-Gebühr klar -  wer nicht ganz so optimistisch ist, wählt die Flexi-Option - wer totaler Pessimist, meldet sich (dieses Jahr) gar nicht ;-)  Alles klar? :-))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Trails, Trails, Trails

in der zentralen Fränkischen Schweiz

im und rund um das Wanderzentrum Wiesenttal

Trailrunden von 6 bis 66 km für sportliche Hiker und Trailrunner

zwischen Ebermannstadt und Gößweinstein mit dem >> Wiesenttal-Trail als zentrale Wettkampfrunde



facebook group >>Trailissimo